News
 

Schäuble und Rösler für Steuersenkung

Berlin (dpa) - CDU und FDP haben sich auf eine Steuersenkung ab 2013 geeinigt. Das teilten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Wirtschaftsminister Philipp Rösler in Berlin mit. Eine Einigung in der ganzen Koalition stehe allerdings noch aus, räumte Schäuble ein. CSU-Chef Horst Seehofer erklärte, mit seiner Partei gebe es keine Einigung. Rösler und Schäuble wollen eine Milderung bei der Kalten Progression, bei der Lohnerhöhungen bei starker Preissteigerung größtenteils durch die Steuerlast wieder aufgezehrt werden.

Steuern / Koalition
20.10.2011 · 14:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen