News
 

Schäuble-Sprecher Offer gibt Posten auf

Berlin (dpa) - Der Sprecher von Finanzminister Wolfgang Schäuble, Michael Offer, gibt seinen Posten auf. Das bestätigte Schäuble in Berlin. Der CDU-Politiker erklärte, Offer habe ihn gebeten, ihn von seiner Funktion als Sprecher zu entbinden. Nach dpa-Informationen hat Offer den Schritt damit begründet, dass er als Pressesprecher nicht das volle Vertrauen des Ministers habe. Schäuble hatte Offer letzte Woche auf einer Pressekonferenz zur Steuerschätzung vor laufenden Kameras in ungewöhnlich scharfer Form zurechtgewiesen. Grund waren nicht rechtzeitig verteilte Unterlagen.

Bundesregierung / Personalien
09.11.2010 · 10:48 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen