News
 

Schäuble: Regierung nach Karlsruher Urteil weiter handlungsfähig

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist mit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Euro zufrieden. Die Bundesregierung habe nichts anderes erwartet, sagte der Minister mit Blick auf die Vorgaben für eine stärkere Parlamentsbeteiligung bei künftigen Rettungsmaßnahmen. Die Handlungsfähigkeit der Regierung werde durch diese Auflagen nicht berührt. Die Verfassungsrichter hatten heute grünes Licht für Milliardenhilfen gegeben und die ersten Rettungspakete für Griechenland und den Euro gebilligt.

Urteile / Finanzen / EU / Griechenland
07.09.2011 · 14:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen