Gratis Duschgel
 
News
 

Schäuble: Nein zu Griechenland-Hilfe möglich

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble steht Griechenlands angeforderten Finanzhilfen skeptisch gegenüber. Auch eine Ablehnung des Antrags aus Athen sei möglich. Das sagte er der «Bild am Sonntag». Schäuble bestritt, dass deutsche Steuergelder aufs Spiel gesetzt würden. Es gehe um eine Garantie bis zur Höhe von 8,4 Milliarden Euro. Die werden man nur geben, wenn Griechenland sich in Zukunft den harten Sanierungsschritten unterwerfe. Diese würden jetzt mit dem IWF, der EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank EZB abgestimmt werden.
Finanzen / Griechenland
25.04.2010 · 03:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen