News
 

Schäuble mit Steuerschätzung zufrieden

Berlin (dpa) - Erleichterung bei Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Mit Blick auf die guten Steuereinnahmen sieht Schäuble Deutschland auf dem richtigen Weg aus der Wirtschafts- und Finanzkrise. Die Haushalte hätten sich weitaus weniger dramatisch entwickelt als Anfang des Jahres noch befürchtet. Das sagte der Minister nach der Bekanntgabe der Steuerschätzung. Deutschland sei in Europa «Wachstumslokomotive». Bund, Länder und Kommunen können bis Ende 2012 mit 61 Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen.

Steuern / Haushalt
04.11.2010 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen