News
 

Schäuble lehnt Kirchhofs Steuermodell ab

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble lehnt den Vorschlag von Ex-Verfassungsrichter Paul Kirchhof für eine radikale Steuerreform ab. Die Debatte darüber sollte niedriger gehängt werden, sagte Schäuble in der Unionsfraktion des Bundestages nach Angaben von Teilnehmern. Er glaube nicht, dass Deutschland so weit sei, von allen Ausnahme-Tatbeständen im Steuerrecht Abschied zu nehmen, sagte Schäuble weiter und verwies unter anderem auf die Abzugsfähigkeit von Spenden.

Steuern / Haushalt / Koalition
28.06.2011 · 18:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen