News
 

Schäuble: IWF beteiligt sich an zweitem Athen-Paket

Berlin (dpa) - Der Internationale Währungsfonds wird sich nach Worten von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am zweiten Griechenland-Hilfspaket von 130 Milliarden Euro beteiligen. Das kündigte der CDU-Politiker an, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Er gehe davon aus, dass der IWF mit einem «bedeutenden Beitrag» dabei sein werde. IWF-Chefin Christine Lagarde habe in der Telefonkonferenz der Euro-Finanzminister Sorgen ausgeräumt, der IWF wolle nicht mehr mitziehen. Das galt bis zuletzt als offen.

EU / Finanzen / Griechenland
09.03.2012 · 14:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen