News
 

Schäuble: «Haben nichts hinter dem Berg gehalten»

Berlin (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble hat Vertuschungsvorwürfe der Opposition zurückgewiesen. Er habe nicht früher vom Bilanzierungsfehler bei der HRE-Bad Bank gewusst, sagte der Minister der «Financial Times Deutschland». «Wir haben nichts hinter dem Berg gehalten», so Schäuble. Nach einer Information der Bank am 11. und 13. Oktober habe das Ressort umgehend die EU-Kommission und den Bundestag informiert. Es waren 55,5 Milliarden Euro zu viel verbucht worden. Heute sind führende Bankmanager und Wirtschaftsprüfer zum Rapport ins Finanzministerium geladen.

Banken / Finanzen / Haushalt
02.11.2011 · 00:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen