News
 

Schäuble für Lagarde als Nachfolgerin von Strauss-Kahn

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble spricht sich in einem Zeitungsinterview für die Französin Christine Lagarde als Nachfolgerin des zurückgetretenen IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn aus. Lagarde sei in der Sache und als Person hervorragend geeignet. Das sagte Schäuble der «Bild am Sonntag». Mit ihr habe Europa gute Chancen, den Posten wieder zu besetzen. Entscheidend sei jetzt aber vor allem, dass Europa in dieser Frage mit einer Stimme spreche. Lagarde ist derzeit Frankreichs Finanzministerin.

Kriminalität / Finanzen / IWF / Deutschland / USA
21.05.2011 · 04:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen