News
 

Schäuble fordert weiche Umschuldung für Griechenland

Berlin (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble hat sich für eine weiche Umschuldung Griechenlands und eine zweite Milliardenhilfe an Athen ausgesprochen. Kanzlerin Angela Merkel stellte sich klar hinter die Forderung Schäubles, private Gläubiger einzubinden. Eine harte Umschuldung Griechenlands mit einem erzwungenen Forderungsverzicht ist nach Einschätzung der Kanzlerin keine Option. Auch EU, EZB und IWF hatten in eine Prüfbericht festgestellt, dass Griechenland nicht ohne weitere Hilfen über die Runden kommen wird.

EU / Finanzen / Bundesregierung / Griechenland
08.06.2011 · 22:10 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen