News
 

Schäuble: Euro-Schutzwall wird 800 Milliarden Euro groß

Kopenhagen (dpa) - Der neue Euro-Schutzwall soll nach Worten von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble rund 800 Milliarden Euro groß werden. Diese Zahl nannte der Minister während einer Veranstaltung in der Kopenhagener Universität. In der dänischen Hauptstadt trifft sich Schäuble morgen und Samstag mit seinen Amtskollegen aus der EU, um die Ausweitung des neuen ESM-Rettungsschirms zu beschließen. Es werde eine neue internationale Institution geschaffen mit 500 Milliarden Euro an verfügbaren Mitteln. Dazu kämen noch die laufenden Programme für Portugal, Irland und Griechenland sowie EU-Mittel.

EU / Finanzen
29.03.2012 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen