News
 

Schäuble erwartet Einigung auf Eigenkapitalquote von neun Prozent

Düsseldorf (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erwartet vom bevorstehenden EU-Gipfel eine Einigung auf höhere Eigenkapital-Hürden für Banken. Systemrelevante Banken müssten ein Mindestmaß an Eigenkapital aufweisen, sagte Schäuble beim Deutschen Steuerberatertag in Düsseldorf. Er vermute, dass in Brüssel eine Eigenkapitalquote von neun Prozent beschlossen werde. Sparkassen und Volksbanken würden davon nicht betroffen. Eine Bank mit viel Eigenkapital gilt als weniger krisenanfällig. Die Euro-Länder wollen kommenden Sonntag ein Lösungspaket zur Euro-Schuldenkrise vorlegen.

EU / Finanzen / Banken
17.10.2011 · 15:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen