News
 

Schäuble erwartet Belastungen von rund 22 Milliarden Euro

Brüssel (dpa) - Auf Deutschland kommt wegen der Griechenlandkrise eine Belastung von mehr als 22 Milliarden Euro zu. Das seien Obergrenzen, sagte Finanzminister Wolfgang Schäuble in Brüssel. Insgesamt wollen die Euroländer in den kommenden drei Jahren Hilfen von bis zu 80 Milliarden Euro schultern. Auf Deutschland entfallen davon rund 28 Prozent. Die Entscheidung liege jetzt in den nationalen Parlamenten, sagte Schäuble mit Blick auf die kommende Woche. Die Gesetzgebung in Deutschland soll am Freitag abgeschlossen sein.
Finanzen / EU / Griechenland / Deutschland
02.05.2010 · 20:52 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen