News
 

Schäuble: Dauerhafter Euro-Rettungsschirm kann früher starten

Washington (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble schließt einen früheren Start des dauerhaften Rettungsschirms noch vor Mitte 2013 nicht mehr aus. Auch eine stärkere Beteiligung privater Banken an einem zweiten Milliarden-Rettungspaket für Griechenland ist kein Tabu mehr. Beim Treffen des Internationalen Währungsfonds in Washington forderte US-Finanzminister Timothy Geithner von den Euro-Ländern eben diese größeren Anstrengungen. Die bisherigen Vereinbarungen seien beeindruckend. Es seien aber weitere Maßnahmen nötig gegen eine weitere Ausbreitung der Krise.

Finanzen / IWF / EU
25.09.2011 · 02:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen