News
 

Schäuble dämpft trotz Steuerplus Erwartungen

Cannes (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat trotz Milliarden-Steuermehreinnahmen Erwartungen an zusätzliche Entlastungen gedämpft. Der Spielraum sei eher gering, sagte Schäuble in Cannes am Rande des G20-Gipfels zur jüngsten Steuerschätzung. Von den für den Bund 2012 erwarteten Mehreinnahmen gegenüber der Mai-Steuerschätzung seien bereits zwei Milliarden Euro verplant und in den Etat eingestellt. Bund, Länder und Gemeinden können in diesem Jahr mit 40,6 Milliarden Euro mehr an Steuern rechnen als 2010. Dies ist die Prognose des Steuerschätzerkreises.

Steuern / Haushalt
04.11.2011 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen