News
 

Schäuble dämpft Hoffnungen auf massive Steuersenkungen

München (dpa) - Finanzminister Wolfgang Schäuble hat Hoffnungen auf eine massive Steuerentlastung von Bürgern und Unternehmen gedämpft. Die Steuereinnahmen entwickelten sich zwar besser als erwartet. «Allerdings prasselt kein warmer Geldregen auf uns nieder», sagt Schäuble. Ein großer Teil der von den Steuerschätzern prognostizierten Mehreinnahmen sei schon in der aktualisierten Finanzplanung berücksichtigt. Zudem werde das Steueraufkommen des Bundes erst 2012 wieder das Niveau vor Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise erreichen.

Steuern / Haushalt
16.05.2011 · 11:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen