News
 

Schätzung: Mehr als neun Millionen US-Amerikaner homo- oder bisexuell

Washington (dts) - Schätzungsweise neun Millionen US-Amerikaner sind entweder schwul, lesbisch oder bisexuell. Das geht aus der Studie eines Demographie-Experten der University of California Los Angeles (UCLA) hervor. Wie der Wissenschaftler Gary Gates in dem Bericht schreibt, entspreche dies in etwa der Bevölkerung des Bundesstaates New Jersey.

Mit seinem Bericht möchte Gates die Bedeutung der Homosexuellen für die US-Politik unterstreichen. "Es ist unglücklicher Teil unseres politischen Systems, dass du nicht wirklich zählst, bis dich jemand gezählt hat", so der Experte. Bisher würde die Zahl der Lesben und Schwulen aber nicht regelmäßig erfasst. Dies führe dazu, dass sie in der Politik als eher unwichtig erachtet würden. Zur Ermittlung seiner Zahlen hat Gates insgesamt fünf Umfragen aus den Jahren 2004 bis 2009 ausgewertet.
USA / Erotik
07.04.2011 · 14:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen