News
 

Schaeffler-Konzern engagiert US-Schuldenberatungsfirma

Herzogenaurach (dts) - Der Conti-Großaktionär Schaeffler hat die US-Schuldenberatungsfirma Houlihan Lokey unter Vertrag genommen. Das berichtet die "Financial Times Deutschland". "Es geht um die Neustrukturierung unserer Kredite und eine langfristige Gesamtlösung", sagte ein Schaeffler-Sprecher. Das Familienunternehmen hat nach der Übernahme von 90 Prozent der Aktien an der Continental AG Schulden in Höhe von rund 12 Milliarden Euro und eine jährlichen Zinsbelastung von nahezu 900 Millionen Euro. Die US-Firma Houlihan Lokey ist einer der renommiertesten Schuldenberater und wird von Firmen meist dann beauftragt, wenn diese ihren Schuldendienst nicht mehr bestreiten können oder die Zinszahlungen sie handlungsunfähig machen.
DEU / Wirtschaftskrise
08.07.2009 · 09:38 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen