News
 

Schaeffler AG platziert Kredite mit einem Gesamtvolumen von 1,4 Milliarden Euro bei institutionellen Investoren

(pressebox) Herzogenaurach, 15.02.2012 - .

- Institutionelle Kredittranche auf rund 1,4 Milliarden Euro aufgestockt

- Platzierung in Euro und US-Dollar

- Zweiter Baustein des Refinanzierungskonzeptes erfolgreich umgesetzt

Die Schaeffler AG hat heute Kredite mit einem Gesamtvolumen von rund 1,4 Milliarden Euro bei institutionellen Investoren platziert. Mit dieser Transaktion konnte der zweite wesentliche Baustein des Refinanzierungspaketes, das die Schaeffler AG am 27. Januar 2012 mit ihren Banken abgeschlossen hatte, erfolgreich umgesetzt werden. Im ersten Schritt hatte das Unternehmen Anfang Februar erstmals Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 2,0 Milliarden Euro an den internationalen Kapitalmärkten emittiert.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde das ursprünglich geplante Volumen von 1,0 Milliarden Euro auf rund 1,4 Milliarden Euro aufgestockt. Platziert wurden jeweils eine Euro- und eine Dollar-Tranche. Beide Tranchen haben eine Laufzeit von fünf Jahren und werden variabel verzinst. Die Euro-Tranche hat ein Volumen von 450 Millionen Euro und verzinst sich mit 5,0 Prozent p.a. über dem jeweiligen Euribor Kurs. Die Dollar-Tranche hat ein Volumen von rund 1,3 Milliarden Dollar bei einer Verzinsung von 4,75 Prozent p.a. über dem jeweiligen Libor Kurs.

Klaus Rosenfeld, Finanzvorstand der Schaeffler AG, sagte: "Mit der Platzierung der institutionellen Kredittranchen haben wir den zweiten wesentlichen Baustein unseres Refinanzierungskonzeptes umgesetzt. Dabei konnten wir nicht nur ein weiteres Kapitalmarktsegment für uns erschließen, sondern zugleich die Konditionen unserer Finanzierung weiter verbessern."

Mit der Platzierung der institutionellen Kredite waren BNP Paribas, Deutsche Bank, HSBC und JP Morgan beauftragt. Der Nettoerlös wird zur Rückzahlung von existierenden Bankverbindlichkeiten verwendet.

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit einer Reihe von Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen von den in den zukunftsgerichteten Aussagen angegebenen oder implizierten Ergebnissen oder Entwicklungen in wesentlicher Hinsicht abweichen. Diese Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen können sich nachteilig auf das Ergebnis und die finanziellen Folgen der in diesem Dokument beschriebenen Vorhaben und Entwicklungen auswirken. Es besteht keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder aus sonstigen Gründen durch öffentliche Bekanntmachung zu aktualisieren oder zu ändern. Die Empfänger dieser Pressemitteilung sollten nicht in unverhältnismäßiger Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen vertrauen, die ausschließlich den Stand zum Datum dieser Pressemitteilung widerspiegeln. In dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen über Trends oder Entwicklungen in der Vergangenheit sollten nicht als Aussagen dahingehend betrachtet werden, dass sich diese Trends und Entwicklungen in der Zukunft fortsetzen. Die vorstehend aufgeführten Warnhinweise sind im Zusammenhang mit späteren mündlichen oder schriftlichen zukunftsgerichteten Aussagen von Schaeffler oder in deren Namen handelnden Personen zu betrachten. Keine Aussage in dieser Pressemitteilung stellt eine Gewinnprognose dar oder lässt sich als eine Gewinnprognose auslegen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.schaeffler-gruppe.de/ir
FirmenIntern
[pressebox.de] · 15.02.2012 · 08:16 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

22.06. 10:07 | (00) Fassaden, Flachdächer und Terrassen normgerecht, flexibel und kosteneffizient ...
22.06. 10:06 | (00) Gemeinsame Presseerklärung des runden Tisches Reparatur
22.06. 10:05 | (00) TÜV SÜD: Bei der Hauptuntersuchung LaSi-Folgeprüfung nicht vergessen
22.06. 10:00 | (00) SAS Forum Deutschland 2017: accantec erneut als Sponsor auf Deutschlands größter ...
22.06. 10:00 | (00) Trier - eine Stadt der Superlative
22.06. 10:00 | (00) Fit im Alltag: 10.000 Schritte täglich verbessern die Gesundheit
22.06. 10:00 | (00) Wie luftdicht soll das Haus denn sein?
22.06. 09:58 | (00) Reederei Rickmers sucht nach Investoren – Worauf Anleger jetzt achten sollten
22.06. 09:56 | (00) Zum letzten Mal: ROUGH LINES
22.06. 09:55 | (00) 2. Fachtagung „Barrierefrei planen & bauen“
22.06. 09:50 | (00) PCS Systemtechnik GmbH, München
22.06. 09:46 | (00) Grenzüberschreitendes Masterstudium zur Grenzraumforschung geht an den Start
22.06. 09:46 | (00) Grenzüberschreitendes Masterstudium zur Grenzraumforschung geht an den Start
22.06. 09:45 | (00) Autounfall im Ausland: So verhalten Sie sich richtig
22.06. 09:32 | (00) Neue Lasermodule für die industrielle Bildverarbeitung
22.06. 09:28 | (00) SCM und United Planet: Studie zur Digitalisierung der internen Kommunikation
22.06. 09:26 | (00) Zweiter deutscher Canto Digital Asset Management Summit am 09./10. Oktober in ...
22.06. 09:22 | (00) Rahi Systems and Daxten cooperate to enable data centre staff to easily lift ...
22.06. 09:21 | (00) Wenn die Vollprothese nicht richtig sitzt – Ursache: Mangelnder Speichelfluss
22.06. 09:19 | (00) Eine Hommage an das Unternehmertum - "Neues Unternehmerdenken - Mit ...
22.06. 09:18 | (00) Verkauf der ARAG Lebensversicherungs-AG: Inhaberkontrollverfahren erfolgreich ...
22.06. 09:18 | (00) SMARTbox MINI – eine für Alles
22.06. 09:12 | (00) Präzise sphärische Konkavspiegel für die Schlierenbildgebung
22.06. 09:10 | (00) Schnelle und zuverlässige Berechnung von Kunststoff-Zahnrädern
22.06. 09:08 | (00) Lascom AEC wird zu think project! France
22.06. 09:02 | (00) Branchen-Nachwuchs spielerisch begeistern
22.06. 09:00 | (00) Grundrechte gekürzt – Staat spart zwei Milliarden Euro
22.06. 09:00 | (00) Holder präsentiert neuartige Kehrsaugmaschine KS 1200
22.06. 09:00 | (00) Deutschlands Spar-Champions 2017
22.06. 09:00 | (00) Antaira Technologies und BRESSNER arbeiten zukünftig zusammen
22.06. 08:57 | (00) Neues High Power LED Ringlicht für die Mikroskopie mit höchstem Bedienkomfort
22.06. 08:57 | (00) WEMAG unterstützt Nachwuchstalente im Fußball
22.06. 08:35 | (00) Teure Münzen – Runter mit den Kosten für den Handel!
22.06. 08:10 | (00) Wippen, kippeln, zappeln – bewegtes Sitzen für einen gesunden Kinderrücken
22.06. 08:01 | (00) Längere Akkulaufzeit durch neuen 5,2 Ah-Akku
22.06. 08:00 | (00) Fünf Fragen an Armin Weber über die Aufgaben des Aufsichtsrats
22.06. 07:43 | (00) Ehrenrunde auf dem alten Sachsenring
22.06. 07:42 | (00) Ehrungen und Preise bei der feierlichen Absolventenverabschiedung 2017
22.06. 07:39 | (00) Innovativer Durchflussmesser nutzt SAW-Wellen
22.06. 07:37 | (00) Einzel-Workshops ebenso möglich wie Gruppenworkshops für Institutionen oder ...
22.06. 07:35 | (00) Wer sich nicht traut, wird es nie erleben
22.06. 07:33 | (00) Titus Waldenfels mit Trio: Harfe, Tuba, Akkordeon, Gitarre, Violine, Steel ...
22.06. 07:25 | (00) Benefizkonzert "Nothilfe e.V." mit "Sambinha", Musica Popular Brasileira
22.06. 07:22 | (00) microsonic hat eine neue Ultraschall-Sensorfamilie im Hygienic-Design entwickelt
22.06. 07:21 | (00) Hauptversammlung der Tele Columbus AG wählt weitere Mitglieder des Aufsichtsrats
22.06. 07:17 | (00) Spritztour an die Donau
22.06. 07:14 | (00) Sicher, sauber, intelligent: Industrie und Politik bahnen der neuen Mobilität ...
22.06. 07:14 | (00) 30 Jahre ERASMUS
22.06. 07:12 | (00) Raus aus den AGB-Fallen
22.06. 05:33 | (00) Alabama Graphite ernennt Dr. Robert Cook zum strategischen Berater
123
...
8081
82
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen