News
 

Schäfer-Gümbel: Linksbündnis in Hessen noch nicht vom Tisch

Wiesbaden (dts) - Laut dem hessischen SPD-Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel ist eine rot-grün-rote Landesregierung noch nicht vom Tisch. "Wir als hessische SPD entscheiden am Montag auf der Grundlage eines Berichts, der überhaupt noch nicht geschrieben ist, wo wir im Moment in den Sondierungen sind. Jede Vorentscheidung ist ein Stück weit ein Sturm im Wasserglas", sagte Schäfer-Gümbel am Donnerstag in "hr-Info".

Es sei "noch gar nichts entschieden. Wir schließen nach wie vor nichts aus", so der hessische SPD-Landeschef weiter. Von der Bundespartei gebe es keinen Druck, den einen Koalitionspartner dem anderen vorzuziehen. "Es gibt klare Verabredungen, dass die Länder selber entscheiden, wohin sie tendieren. Die hessische SPD entscheidet alleine darüber, was in Hessen passiert." Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" hatte zuvor berichtet, dass Schäfer-Gümbel am Mittwochabend bei einer Vorstandssitzung der SPD in Leipzig Verhandlungen über eine rot-grün-rote Koalition in Hessen für gescheitert erklärt hatte.
Politik / DEU / HES / Parteien
14.11.2013 · 11:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen