News
 

Scarlett Johansson ärgert sich nicht über Nacktfotos

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson ärgert sich nicht über die jüngst von ihr aufgetauchten Nacktfotos. "Es ist nichts falsch daran", erklärte die 26-Jährige im Interview mit dem Magazin "Vanity Fair". "Ich habe ja keinen Porno gedreht. Obwohl daran auch nichts falsch wäre."

Sie müsse sich für die Bilder nicht schämen, schließlich kenne sie ihre Schokoladenseiten. Die Fotos waren für ihren damaligen Ehemann, den kanadischen Schauspieler Ryan Reynolds gedacht, so Johansson. Ein Hacker hatte im September Johanssons Email-Account geknackt und die dort gefundenen Nacktbilder veröffentlicht. Der Mann war im Oktober wegen 26 ähnlicher Vergehen verhaftet worden. Neben den Bildern von Johansson hatte er auch private Fotos anderer Stars, etwa Mila Kunis und Vanessa Hudgens, veröffentlicht.
USA / Leute
01.11.2011 · 19:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen