News
 

Saxophonist Clarence Clemons stirbt nach Schlaganfall

New York (dpa) - Clarence Clemons, der langjährige Saxophonist der E Street Band von Bruce Springsteen, ist tot. Der 69-Jährige sei gestern Abend (Ortszeit) an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben, teilte Springsteen auf seiner Internetseite mit. Der Verlust sei unermesslich, und sie seien geehrt und dankbar, ihn gekannt und die Möglichkeit gehabt zu haben, fast 40 Jahre an seiner Seite zu stehen, sagte Springsteen. Clarence Clemons gehörte zur ersten Garde der Band um Rocksänger Bruce Springsteen.

Musik / USA
19.06.2011 · 05:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen