Gratis Duschgel
 
News
 

Sawahiri will Al-Kaida strategisch neu ausrichten

Istanbul (dpa) - Das Terrornetzwerk Al-Kaida sucht nach dem Tod ihres Anführers Osama bin Laden nun den Schulterschluss mit den arabischen Revolutionären. Der Chefideologe der Terroristen, Eiman al-Sawahiri, erklärt in einer Videobotschaft: «Unseren Brüdern in Ägypten, Libyen, Tunesien und Syrien sagen wir, dass wir den gleichen Kampf führen wie sie - gegen Amerika.» Den potenziellen Selbstmordattentätern unter den Al-Kaida-Anhängern riet er gleichzeitig, keine Anschläge auf Märkte, Moscheen und andere öffentliche Orte mehr zu verüben.

Terrorismus / Al-Kaida
08.06.2011 · 15:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen