News
 

Sauli Niinistö gewinnt Präsidentschaftswahl in Finnland

Helsinki (dts) - Sauli Niinistö wird wie erwartet neuer Präsident und damit Staatsoberhaupt von Finnland. Der konservative Ex-Finanzminister gewann am Sonntag die Stichwahl gegen den grünen Ex-Umweltminister Pekka Haavisto. Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen kam Niinistöt auf rund 63 Prozent der Stimmen, Haavisto lag chancenlos zurück und gestand seine Niederlage ein.

Der 63-jährige Niinistö löst die Sozialdemokratin Tarja Halonen ab, die nach zwei Amtszeiten nicht erneut kandidieren durfte. Seit rund 30 Jahren hatten die Sozialdemokraten in Finnland ohne Unterbrechung das Staatsoberhaupt gestellt. Niinistö hatte sich im Wahlkampf als Pro-Europäer positioniert, ebenso wie sein Gegenkandidat.
Finnland / Wahlen
05.02.2012 · 21:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen