News
 

Sauerland-Terrorist will früher freikommen - Antrag gestellt

Saarbrücken (dpa) - Der als Mitglied der islamistischen Sauerlandgruppe verurteilte Terrorist Daniel S. will früher aus der Haft freikommen. Der in Saarbrücken inhaftierte Mann habe einen Antrag gestellt, seine Reststrafe zur Bewährung auszusetzen, sagte ein Sprecher des saarländischen Justizministeriums. Bereits morgen gibt es dazu eine Anhörung vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht. Das OLG hatte Daniel S. 2010 zu einer zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt. Er war 2007 festgenommen worden. Die Sauerlandgruppe hatte geplant, Sprengstoffanschläge auf US-amerikanische Kasernen in Deutschland zu verüben.

Extremismus
20.01.2014 · 00:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen