News
 

Sauerland-Terrorist gesteht «Operation in Deutschland»

Düsseldorf (dpa) - Der Rädelsführer der islamistischen Sauerland-Gruppe, Fritz Gelowicz, hat als erster sein Schweigen vor Gericht gebrochen. Er habe der Führung der Islamischen Dschihad- Union in Pakistan die Treue geschworen und sei zum «Leiter der Operation in Deutschland» bestimmt worden, sagte Gelowicz vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht. Das Hauptziel sollten amerikanische Soldaten in Deutschland sein, so Gelowicz weiter. Er und drei Mitangeklagte waren im September 2007 mit ihren Plänen aufgeflogen.
Prozesse / Terrorismus
10.08.2009 · 17:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen