News
 

Sauerland bestreitet Korruptionsvorwürfe

Duisburg (dpa) - Der unter Korruptionsverdacht geratene Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland dringt auf eine rasche Aufklärung der Vorwürfe. Er habe eine absolut weiße Weste, sagte Sauerland vor Beginn eines Kreisparteitags der CDU in Duisburg. Bei den Korruptionsvorwürfen geht es um Parteispenden zweier Unternehmer an die CDU für Sauerlands Wahlkampf in Höhe von 38 000 Euro. Die Ermittler gehen der Vermutung nach, dass das Geld im Zusammenhang mit Bauprojekten geflossen sein könnte.

Affären / Korruption / Nordrhein-Westfalen
09.12.2011 · 19:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen