News
 

Saudische Sicherheitskräfte feuern auf Demonstranten

Riad (dpa) - Saudische Sicherheitskräfte haben in der Stadt Katif am Persischen Golf das Feuer auf Demonstranten eröffnet. Das berichtet CNN. Drei Menschen sind demnach verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, sagen Augenzeugen. Unklar ist, ob die Sicherheitskräfte scharfe Munition oder Gummigeschosse verwendet haben. Mehr als 100 Menschen demonstrierten für die Freilassung schiitischer Häftlinge. Heute sei ein «Tag des Zorns» in Saudi-Arabien geplant, berichtet CNN.

Demonstrationen / Saudi-Arabien
11.03.2011 · 05:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen