News
 

Saudische Guantánamo-Gefangene wieder in Heimat

Washington (dpa) - Die US-Behörden haben drei aus dem Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba entlassene Männer aus Saudi- Arabien wieder in ihre Heimat gebracht. Mit diesen jüngsten Überstellungen habe die US-Regierung neun Gefangene im Laufe der Woche auf die Bermudas, in den Tschad, den Irak und Saudi-Arabien gebracht. Das sagte Matthew Olsen, Chef der von US-Präsident Barack Obama mit der Überprüfung der Guantánamo-Fälle beauftragten Kommission. Obama hatte angekündigt das Lager bis 2010 zu schließen.
Terrorismus / Menschenrechte / USA
13.06.2009 · 04:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen