News
 

Saudi-Arabien: Regierung gründet Anti-Korruptions-Kommission

Riad (dts) - Die saudi-arabische Regierung hat am Samstag der Gründung einer Anti-Korruptions-Kommission zugestimmt. Wie die staatliche Nachrichtenagentur SPA berichtet, soll die Kommission alle Formen von finanzieller und administrativer Korruption bekämpfen. Die Organisation der Kommission solle demnach den Prinzipien der Transparenz folgen.

Der saudische König Abdullah bin Abdul-Aziz verkündete bereits im März die Gründung einer solchen Kommission. Die Gründung gilt als Reaktion auf die aufkeimenden Proteste in Saudi-Arabien, die allerdings nicht die Intensität der Proteste in Ägypten, Tunesien oder Bahrain erreicht hatten.
Saudi-Arabien / Weltpolitik / Proteste
07.05.2011 · 17:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen