News
 

Saudi-Arabien: Kinderschänder gekreuzigt

Riad (dpa) - In Saudi-Arabien ist ein 21 Jahre alter Mann enthauptet und anschließend gekreuzigt worden. Er hatte fünf kleine Jungen sexuell missbraucht und ein Kleinkind getötet. Die Opfer waren zwischen drei und sieben Jahren. Nach der Enthauptung wurde die Leiche auf dem zentralen Platz der Stadt Hail «gekreuzigt», meldete das Innenministerium. Der Leichnam sei für mehrere Stunden aufgehängt worden. Das Todesurteil hatte ein islamisches «Scharia»-Gericht verhängt.
Prozesse / Urteile / Kinder / Saudi-Arabien
07.12.2009 · 11:48 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen