News
 

Sarrazin räumt «Riesenunfug» ein

Berlin (dpa) - Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin hat nach seinen umstrittenen Äußerungen über genetische Gemeinsamkeiten von Juden erstmals Selbstkritik geübt. In der ARD-Sendung «hart aber fair» distanzierte sich der SPD-Politiker von seiner Behauptung, alle Juden teilten ein «bestimmtes Gen». Es sei ein Riesenunfug gewesen, was er auch extrem bedauere, sagte Sarrazin. Der Vorstand der Bundesbank wird möglicherweise heute über die Zukunft von Sarrazin entscheiden. Nach einem Zeitungsbericht soll bereits feststehen, dass Sarrazin gehen muss.

Migration / Integration / SPD / Sarrazin
02.09.2010 · 12:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen