News
 

Sarrazin-Lesung in Potsdam - Proteste angekündigt

Potsdam (dpa) - Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin beginnt heute in Potsdam seine bundesweite Lesereise mit seinem Buch «Deutschland schafft sich ab». Linke Demonstranten wollen sich dem widersetzen; eine Protestkundgebung mit mehr als 100 Teilnehmern ist angemeldet. Wegen seiner Thesen zu Einwanderern steht der ehemalige Berliner Finanzsenator Sarrazin im Kreuzfeuer der Kritik. Ursprünglich sollte die Lesereise in Hildesheim beginnen. Der Buchhändler sagte die Veranstaltung jedoch aus Sicherheitsgründen ab.

Migration / Integration
09.09.2010 · 00:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen