News
 

Sarrazin bleibt SPD-Mitglied

Berlin (dpa) - Thilo Sarrazin darf sein SPD-Parteibuch behalten. Die Sozialdemokraten haben sich entschieden, den umstrittenen Ex-Bundesbanker nicht auszuschließen. Ein Ausschlussverfahren gegen Sarrazin endete am Abend gütlich. Sarrazin erklärte, er habe mit seinen Thesen zu Zuwanderern weder Migranten diskriminieren noch sozialdemokratische Grundsätze verletzen wollen. Sarrazin spricht unter anderem muslimischen Zuwanderern eine Integrations- und Leistungsbereitschaft ab. Dies nahm er bislang auch nicht zurück.

Parteien / SPD / Migration / Integration
22.04.2011 · 06:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen