Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Sarkozy will UN-Status der Palästinenser aufwerten

New York (dpa) - Im Streit um eine UN-Mitgliedschaft eines palästinensischen Staates hat Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy einen Kompromissvorschlag gemacht. Demnach soll der bisherige Status der Palästinenser vom bisherigen «Beobachter» zum «Beobachterstaat» aufgewertet werden. Einen solchen Status hat auch der Vatikan. Außerdem rief Sarkozy Israel und die Palästinenser auf, ihre Friedensverhandlungen fortzusetzen. Innerhalb eines Jahres solle es dann einen Friedensvertrag geben.

UN / Vollversammlung / Frankreich
21.09.2011 · 18:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen