KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Sarkozy will Deutschland Strom verkaufen

Paris (dpa) - Nachbarländer wittern beim geplanten Atomausstieg Deutschlands Vorteile für sich: Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy sieht darin eine gute Chance für französische Stromexporte. Man biete sich gerne an, Strom an Deutschland zu verkaufen, sagte er der Nachrichtenagentur AFP. Indirekt warf er der deutschen Regierung vor, sich von einer emotionellen Debatte in den Medien beeinflusst haben zu lassen. Bloß weil es einen Tsunami in Japan gegeben habe, bedeute das ja nicht, dass die Sicherheitsvorschriften nun auch in Regionen gelten müssen.

Atom / Frankreich / Deutschland
07.06.2011 · 15:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen