News
 

Sarkozy will Akw-Laufzeiten auf mehr als 40 Jahre verlängern

Paris (dpa) - Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will die Laufzeiten der 58 Atomreaktoren im Land über die vorgesehenen 40 Jahre hinaus verlängern. Allerdings muss die Atomaufsicht dem Vorhaben noch zustimmen. Frankreich bezieht drei Viertel seines Stroms aus Atomkraft. In den kommenden zehn Jahren erreichen 22 Reaktoren ihre geplante Lebensdauer von 40 Jahren. Der staatliche französische Energiekonzern EDF will die Laufzeiten auf 60 Jahre verlängern.

Atom / Energie / Frankreich
12.02.2012 · 17:22 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen