News
 

Sarkozy und Cameron: Gaddafis Anhänger sollen aufgeben

Paris (dpa) - Paris und London rufen regimetreue Libyer zur Abkehr von Machthaber Gaddafi auf. Gaddafi müsse sofort gehen. Seine Anhänger sollten sich von ihm loszusagen, bevor es zu spät sei, heißt es in einem gemeinsamen Schreiben von Frankreichs Präsident Sarkozy und Englands Premier Cameron. Der Militäreinsatz werde so lange dauern, bis die Bevölkerung in Sicherheit sei. Zeitgleich müsse die politische Zukunft des Landes geplant werden. Sarkozy und Cameron zeigten sich zufrieden mit dem internationalen Militäreinsatz. Hunderttausende Menschen seien vor einer Katastrophe gerettet worden.

Konflikte / Libyen / Frankreich / Großbritannien
28.03.2011 · 17:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen