News
 

Sarkozy: Gipfel-Plan «einziger Weg» zur Lösung der Schuldenkrise

Paris (dpa) - Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat das auf dem Euro-Gipfel in der vergangenen Woche beschlossene Paket als «einzigen Weg» aus der griechischen Schuldenkrise bezeichnet. Die Euroländer erwarteten für ihre Solidarität Gegenleistungen der Griechen, sagte Sarkozy in Paris. Die Absicht von Premierminister Giorgios Papandreou, die Griechen über die Hilfsmaßnahmen abstimmen zu lassen, habe «ganz Europa überrascht». Deutschland, Frankreich und die Spitzen von EU, EZB und IWF wollen die neu aufgeflammte Krise morgen auf einem Sondertreffen in Cannes besprechen.

EU / Finanzen / Frankreich
01.11.2011 · 20:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen