News
 

Sarkozy fordert Umbau des Finanz- und Währungssystems

Davos (dpa) - Der französische Präsident Nicolas Sarkozy fordert einen Umbau eines des Finanz- und Währungssystems. Er stimme mit US- Präsident Barack Obama darin überein, dass etwa die Banken von unmäßigen Spekulationen oder dubiosen Finanzgeschäften abgebracht werden müssten, sagte er zur Eröffnung des 40. Weltwirtschaftsforum in Davos. Diese Debatte könne aber nicht auf ein einzelnes Land begrenzt sein. Das Thema gehöre vielmehr in die Gruppe der G20, in der Industrie- und Schwellenländer versammelt sind.
Weltwirtschaft / Frankreich
27.01.2010 · 19:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen