News
 

Sarkozy erwägt Besuch in Bengasi

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy erwägt einen Besuch der libyschen Rebellen-Hochburg Bengasi. Er habe dem Übergangsrat seine prinzipielle Zustimmung gegeben, meldete die Nachrichtenagentur AFP. Zugleich habe sich der Präsident für eine Freigabe blockierter libyscher Gelder für den Rat ausgesprochen. Der republikanische US-Senator John McCain hat Bengasi bereits besucht. Dort forderte er ein stärkeres Engagement der USA bei der Unterstützung der libyschen Regimegegner.

Konflikte / Libyen / Frankreich
22.04.2011 · 19:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen