News
 

Sarah Jessica Parker spielt "Vogue"-Journalistin in "Glee"

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker wird demnächst als Journalisten des Modemagazins "Vogue" in der Fernsehsendung "Glee" zu sehen sein. Wie der Produzent der Musical-Comedy-Serie Ian Brennan bestätigte, werde Parker eine "verwirrte und exzentrische" Onlineredakteurin spielen, die sich selbst für "wahnsinnig witzig" halte. "Es wird toll werden", zeigte sich Brennan zuversichtlich.

"Glee" läuft seit 2009 in den USA und ist dort sehr erfolgreich. Seit Beginn wurde die Serie drei Jahre in Folge mit einem Golden Globe Award als beste Serie ihres Genres ausgezeichnet. Die US-Sängerinnen Britney Spears und Lindsay Lohan sind zwei von vielen US-Stars, die bereits einen Gastauftritt in der Serie hatten.
USA / Leute
16.07.2012 · 19:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen