News
 

Santos bei Kolumbienwahl überraschend klar vorn

Bogotá (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Kolumbien liegt der Regierungskandidat Juan Manuel Santos mit 46,4 Prozent der Stimmen überraschend klar in Führung. Sein Herausforderer, der unabhängige Kandidat der Grünen Partei, Antanas Mockus, kam demnach auf nur 21,7 Prozent. Das teilte die Zentrale Wahlkommission mit. In Umfragen vor der Wahl hatte er fast gleichauf gelegen. Die Angaben beruhen auf Auszählung von etwa 86 Prozent der Stimmen. Auf Platz drei kam demnach der Kandidat Germán Vargas mit 10,3 Prozent.
Wahl / Kolumbien
31.05.2010 · 00:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen