News
 

Santorum geht als Favorit in die Vorwahl in Kansas

Washington (dpa) - Neue Runde im Republikaner-Rennen um die Präsidentschaftskandidatur: Als Favorit ist der ultrakonservative Rick Santorum in die Vorwahlen im US-Staat Kansas gegangen. Vier Tage nach dem «Super Tuesday» hoffte der Ex-Senator darauf, sich fester an die Fersen des bisherigen Spitzenreiters Mitt Romney heften zu können. Der frühere Gouverneur von Massachusetts hatte am vergangenen Dienstag, dem «Super Tuesday», zwar die Abstimmungen in sechs von zehn US-Bundesstaaten gewonnen. Aber es ist ihm nicht gelungen, sich deutlich genug von Santorum abzusetzen.

Wahlen / USA
10.03.2012 · 15:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen