News
 

San Francisco: Mindestens sechs Tote nach Gasexplosion

San Francisco (dts) - Im kalifornischen San Bruno, einem Vorort von San Francisco, sind nach einer Gasexplosion in einem Wohnviertel mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Dies bestätigte der kalifornische Senator Leland Yee am Freitag gegenüber amerikanischen Medien. Zuvor hatte ein Feuerwehrmann von vier bestätigten Toten gesprochen.

Nach Angaben der Behörden wurden durch das Unglück mindestens 53 Häuser zerstört und 120 weitere schwer beschädigt. Mehr als 20 Personen wurden mit Brandverletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Die Opferzahlen könnten den Rettungskräften zufolge noch weiter steigen. Die Ursache des Unglücks werde derzeit noch untersucht.
USA / Unglücke
10.09.2010 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen