News
 

Samuel Kochs Schweizer Klinik beschwert sich über deutsche Medien

Berlin (dpa) - Die Schweizer Klinik, die den verletzten «Wetten, dass..?»-Kandidaten Samuel Koch behandelt, hat sich über aggressive Mitarbeiter deutscher Medien beschwert. Geschäftsführer Beat Villiger sagte in einem Interview für die Webseite der Zeitung «20 Minuten», es seien sogar Mitarbeiter bedroht worden. Deshalb habe die Klinik einen Sicherheitsdienst aufgestellt. Der 23 Jahre alte Patient liegt nach zwei Operationen an der Universität Düsseldorf weiter in der Schweizer Spezialklinik auf der Intensivstation.

Medien / Fernsehen / Unfälle / Gesundheit
14.12.2010 · 15:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen