News
 

Samsung Galaxy S3 soll offenbar Quad-Core-Prozessor bekommen

Seoul (dts) - Das Smartphone Samsung Galaxy S3 soll offenbar mit einem hauseigenem Quad-Core-Prozessor ausgestattet werden. Dies sagte ein hochrangiger Manager des Unternehmens der "Korea Times". Das Samsung Galaxy S2 gehört aktuell zu den beliebtesten Top-Modellen unter den Smartphones und voraussichtlich im Sommer dieses Jahres soll mit dem S3 der Nachfolger erscheinen.

Der neue Prozessor wird dabei aus der Exynos-Serie stammen und vier CPU-Kerne besitzen. Gegenüber dem Vorgängermodell erreicht das Samsung Galaxy S3 damit eine Leistungssteigerung von 25 Prozent, während der Energieverbrauch um circa die Hälfte sinkt. "Wir denken nicht, dass es große technische Probleme geben wird, denn wir haben unsere Telekommunikations-Chips in einigen Smartphones und Tablets in Nord-Amerika getestet", sagte ein Manager des koreanischen Konzerns. Samsung will mit der Verwendung von hauseigenen Produkten die Unabhängigkeit vom amerikanischen Technikhersteller Qualcomm ausbauen und das Entwicklungstempo steigern.
Korea / Internet / Telekommunikation
20.03.2012 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen