News
 

Sambia siegt erstmals beim Afrika-Cup

Libreville (dts) - Sambia hat sich im Finale des Afrika-Cups überraschend gegen den Favoriten Elfenbeinküste durchgesetzt. Die "Chipolopolo" siegten gegen die "Elefanten" im Elfmeterschießen mit 8:7. Auch nach der Verlängerung hatte es 0:0 gestanden. Der Superstar der Elfenbeinküste, Didier Drogba vom FC Chelsea, hatte in der 70. Minute einen Foulelfmeter verschossen.

Im Elfmeterschießen erzielte schließlich Stophira Sunzu für Sambia das entscheidende Tor zum 8:7 nach einem Fehlschuss von Gervinho. Für die Mannschaft aus Zentralafrika ist es der erste Finalsieg, die "Elefanten" hingegen verpassten wie schon vor sechs Jahren den zweiten Titelgewinn nach 1992.
Gabun / Fußball
13.02.2012 · 07:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen