News
 

Säugling stirbt an Schweinegrippe

München (dpa) - Das jüngste Opfer der Schweinegrippe ist nach Medienberichten ein erst sieben Monate alter Säugling aus München. Das Mädchen sei bereits am 31. Oktober gestorben, berichtet die «tz» und beruft sich auf das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. In Berlin ist ein Kleinkind nach einer Impfung gegen die Schweinegrippe gestorben. Es sei schwerst krank gewesen, bestätigte eine Sprecherin der Senatsgesundheitsverwaltung einen Bericht der «Berliner Zeitung».
Gesundheit / Grippe
17.11.2009 · 20:24 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen