News
 

Sängerin zu 2 Jahren auf Bewährung verurteilt

Darmstadt (dts) - Die wegen des Verdachts der versuchten gefährlichen Körperverletzung angeklagte HIV-infizierte Sängerin ist zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich weitere Details und verzichtet weiterhin wegen der aktuellen Rechtsprechung des Landgerichts Berlin und des Landgerichts Hamburg zum Persönlichkeitsrecht auf die Nennung des Namens.
DEU / Justiz
26.08.2010 · 13:12 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen